Kleidung

Sowohl in der Trockenzeit, als auch in der Regenzeit ist eine lockere, unformelle Kleidung für Boavista geeignet. Das ganze Jahr über ist atmungsaktive, gut waschbare, leichte Sommerkleidung ausreichend. 

 

Sonnenschutz, wie z.B ein Sonnenhut, ist unbedingt notwendig. 

 

Empfehlenswert sind kurze Hosen (oder Hosen, deren Beine man teilen kann – sind auch praktisch beim Fliegen), Sonnenbrille, Kopfbedeckung, ein kleiner Rucksack, Flip – Flops und ein paar Sportschuhe oder feste Trekkingsandalen. 

 

In den Wintermonaten sollte man für den Abend auf jeden Fall auch einen leichten Pullover mitnehmen.

 

Für Bergwanderungen oder bei Aufenthalten in den höher gelegenen Orten auf den Inseln Santo Antao, Fogo oder Brava ist ein Pullover oder eine Jacke ratsam.

 

Gäste, die in einer Allinclusive Anlage wohnen, haben eher die Möglichkeit, Abendgarderobe anzuziehen. Außerhalb der Hotelanlagen sind für die Damen Schuhe mit hohen Absätzen nicht zu empfehlen.