Unternehmensgeschichte

 

Baobab Tour war im Juli 2010 der erste lokale Anbieter für deutschsprachige Inseltouren auf Boavista. 

 

Die Idee, die Insel Boavista in kleinen Gruppen und familiärer Atmosphäre zu erkunden, entstand ein paar Monate zuvor. Seither zeige ich mit italienischem Flair Touristen in kleinen Gruppen „meine“ Insel.

 

Kurz nach unserer Auswanderung arbeiteten mein damaliger Mann Ralf Ellenberger und ich zunächst im Management des Hotel Royal Decameron auf Boavista. Die Hotelgäste dort waren unzufrieden mit den angebotenen Touren der großen Reiseveranstalter und suchten nach individuellen Alternativen. So war die Idee geboren, ein eigenes Tour-Unternehmen zu gründen und Inseltouren anzubieten.

 

Mit viel Enthusiasmus und wenigen Mitteln ging Baobab-Tour im Sommer 2010 an den Start. Während ich mich noch bis zum Jahresende 2010 um die Öffentlichkeitsarbeit für das Hotel Royal Decameron kümmerte und parallel für unser Unternehmen Baobab- Tour das Organisatorische übernahm, die erste Homepage aufbaute, den Terminkalender pflegte und an den Flughafen fuhr, um die Gäste zu begrüßen und unsere Flyer zu verteilen, ging Ralf mit unseren Gästen auf Tour.

 

Diese Start-Up-Phase stellte unter anderem auch die Beziehung zwischen Ralf und mir auf eine harte Probe. Die Jahre vergingen schnell mit schönen Ausflügen, netten Gästen und voller Entwicklungsarbeit. Ralf und ich blieben als Geschäftspartner bis zum Jahr 2013 zusammen, dann zog es Ralf doch nach Deutschland zurück und ich übernahm Baobab -Tour alleine.

Es war einmal

Deutsche Presse berichtet

Download
aufs meer gucken und dabei geld verdiene
Adobe Acrobat Dokument 635.4 KB
Download
26.2._kapverden. Autor Reisejournalist T
Adobe Acrobat Dokument 411.1 KB
Download
boavista_sonntagszeitung_bielefeld_03042
Adobe Acrobat Dokument 512.0 KB